Aktuelles

Hallo, liebe Judofreunde...

herzlich willkommen auf der Homepage der Judo/Jujitsu-Abteilung des Rendsburger TSV. Auf dieser Startseite findet Ihr, neben aktuellen Terminen und Links auch Meldungen und Hinweise auf Veranstaltungen und Wettbewerbe. Schaut also immer mal wieder rein, was es so Neues gibt. 

Neujahrsturnier 2017 - Danke an alle Helfer!

Ein "strammes" Turnierwochenende liegt hinter uns. Nach dem aufwändigen Aufbau am Freitag folgte, erstmalig in unserer NJT-Geschichte, am Samstag die Landesmeisterschaft U18/U21 in "unserer" Halle. Mit "leichten" Verzögerungen konnten auch wir gegen 15.30 Uhr mit den Kämpfen der U15 und aufwärts beginnen. Zweieinhalb Stunden und rund 130 Kämpfer später hatten wir den Wettkampf am frühen Abend "geschafft". Am Sonntag ging es mit den Klassen U9 und U12 weiter. Ein pünktlicher Start, motivierte "kleine" Judokas und ein organisiertes rendsburger Team machten auch den Sonntag zu einem tollen Turniertag.

Die Ergebnisliste findet Ihr unter "Neujahrsturnier", die Fotos folgen in Kürze.

 

 

Alle Bilder findet Ihr unter "Neujahrsturnier".

 

Oder "klickt" auf das Bild rechts, schon könnt Ihr die Eindrücke genießen.

 

Den Bericht der Landeszeitung vom 02.02.2017 findet Ihr dort ebenso zum Download.

Jahressichtmarken 2017

Letzte Chance die 2017er Marke zu bekommen. Schnell die "letzten" Pässe mitbringen und bei Gerhard abgeben - dann bekommt Ihr noch eine "geklebt"!

Zwei neue (junge) Dan-Träger in Rendsburg

Malena Köpke und Lars Lehmann haben die Dan-Prüfung mit Bravour bestanden

Malena Köpke, Rudi Mieth und Lars Lehmann nach bestandener Prüfung.
Malena Köpke, Rudi Mieth und Lars Lehmann nach bestandener Prüfung.
Dr. Henry Koplien, Lars Lehmann, Dustin Kiewald, Malena Köpke, Gerhard Rodigast
Dr. Henry Koplien, Lars Lehmann, Dustin Kiewald, Malena Köpke, Gerhard Rodigast

Malena Köpke und Lars Lehmann vom Rendsburger TSV e.V. Abteilung Judo / Ju Jitsu haben die Prüfung zum 1. Dan Judo des Judo Verbandes Schleswig-Holstein bestanden. Malena Köpke ist die erste Frau die seit Bestehen der Abteilung die Meisterprüfung ablegen konnte. Als 6 jährige fing sie 2005 mit dem Judo an.  Die geforderte Kata sowie diverse Wurf,- und Bodentechniken zeigten beide Prüflinge fehlerfrei. Die Prüfer Rudi Mieth 8. Dan, Erwin Schulan 5. Dan und Jörg Onur 4. Dan waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Dustin Kiewald hat auf der diesjährigen Landesprüfung im Ju Jitsu die Prüfung zum 1. Kyu als Prüfungsbester und Ansgar Janßen zum 2. Kyu bestanden. Allen Prüflingen herzlichen Glückwunsch. (GR)

Gürtelprüfung im Dezember

24 Judoka des RTSV Abteilung  Judo / Ju Jitsu und des Hohner SV haben die Prüfung zum nächst höheren Gürtel bestanden. In der Gürtelprüfung  mussten Fallübungen, Würfe, Bodentechniken und Komplexaufgaben und koordinative Übungen gezeigt werden. Alle Judoka haben die Prüfung bestanden und Prüfer Dr. Henry Koplien 1. Dan und Daniel Kanning 1. Dan  waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Folgende Judoka haben den nächst höheren Gürtel erreicht: 

 

weiß-gelb:                   Seda Dilbagi, Maximilian Abendroth, Emilio Hahne, Yannik Jepsen, Thore Nieseck, Tjorben Federmann, Niels Derner, Lasse Thomsen, Florian Norden,

                                    Emilie Scheier, Henrik Matthiesen

 

gelb:                            Wolf Müller, Henrie Schuris, Max Konradi, Constantin Hamm, Virág Kiss, Arwen Jehle,

 

 

gelb-orange:                Lynn Schober, Lars Schaedla, Alexander Weimer, Johanna Kempin, Tarja Kolb, Tom Kolb, Timo Müller

Erfolgreiche Ju Jitsu Prüfung

Die Ju Jitsuka des Rendsburger TSV Abt. Judo / Ju Jitsu, der Projektgruppe „Sport gegen Gewalt“ Ju Jitsu haben die Prüfung zum nächst höheren Gürtel bestanden. Ju Jitsu Lehrer Gerhard Rodigast war als Prüfer mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Die Prüflinge mussten Fallübungen, Schlag und Tritttechniken sowie Wurftechniken und Hebel zeigen. Im Prüfungsfach Anwendungsaufgaben mussten die Prüflinge realistische Angriffe verhältnismäßig abwehren. Die Ju Jitsuka trainieren regelmäßig in der Projektgruppe „Sport gegen Gewalt, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit“  die durch den Rendsburger TSV e.V. und den Landessportverband unterstützt wird.

Das Training in der Projektgruppe ist kostenlos.

Training immer Mittwochs von 17.00 – 19.00 Uhr in der CTR und Donnerstags

im Familienzentrum Stadtteilhaus Mastbrook 17.00-19.00 Uhr.

Weiter Info www.rtsv-judo-jujitsu.de oder 04331 / 26286 

 

weiß/gelb:                   Anna Willersen

gelb:                            Yanik Weyer

gelb/orange:                Tom Gerdau, Jan Gerdau, Torge Nielsen, Patrik Kuhn

orange:                        Anna Hallmann, Lea Schröder

 

orange/grün:                Janina Meesenburg, Tobias Rahn

Termine 2017 auf einen Blick

 

 

Newsletter

 

JIMDO streicht die Newsletterfunktion aus seinem Portfolio. Trotzdem müsst Ihr auf Neuigkeiten nicht verzichten. In Kürze werden wir eine neue Möglichkeit hierfür einrichten.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Lehrgänge und Ausschreibungen

Lehrgänge und Ausschreibungen im Überblick oder auch zum Download als pdf findet Ihr im Downloadbereich. Immer mal wieder "anklicken" und uns bei Bedarf und Interesse ansprechen. Übrigens könnt Ihr die Ausschreibungen auch von hier ausdrucken.

Judo

Ju Jitsu

Der Newsletter wird "umgestellt" - in Kürze ist dieser wieder verwendbar.

Termine 2017

 

 

07.-21.04.

Osterferien (kein Training)

 

26.05.

Pfingsten (kein Training)

 

24.07.-02.09.

Sommerferien (kein Training)

 

 

 

 

*geplant

 

 

Extern

Link zum Orso-Judoklub

Link zum Judoclub Almere